Druckansicht

Die Stimme nutzen! Stimmbildung und Rhetorik für Hochschullehrende

Referent/in:
Günter Wirth
Standort:
TU Ilmenau, Kontorhaus (Langewiesener Str. 32), Seminarraum
Datum:
17. - 18.03.2020
Zeit:
10-17 Uhr
keine freien Plätze
Modul:
Teilbereich:

Workshopbeschreibung


Lehrende begegnen immer wieder dem Problem, nach einer Veranstaltung heiser zu sein oder sich stimmlich insgesamt belastet zu fühlen. Doch zu gutem und auch für den Lehren­den erfolgreichem Unterrichten bedarf es nicht nur einer belastbaren, sondern auch einer angenehmen und ver­nehmbaren Stimme. Der Workshop widmet sich der Aufgabe, den Teilnehmenden mit Körperübungen Ihre eigene Stimme bewusst zu machen und sie dadurch zu einer klang- und wirkungsvollen Sprechstimme zu führen. Mühelos soll ein Raum stimmlich gefüllt werden können, ohne dabei heiser zu werden.

Inhalt:

  • Gesetze der Atmung
  • Sinneinteilung von Atmung und Pausen
  • Belastung, Gesundheit und Wirkung der Stimme
  • Körpersprache für die Vorlesung
  • Taktiken, um komplexe Themen verständlich, prägnant und komprimiert auf den Punkt zu bringen
  • Umgang mit Störungen

Referent/in


Profilbild Günter Wirth

Günter Wirth

Dipl. Sprechwissenschaftler, Trainer für Stimmbildung und Rhetorik - Ausbildung in Atem- und Stimmschulung sowie der Redeplanung - Tätigkeit an Theater- und Opernhäusern, bei Radio- und Fernsehstationen - Trainer für Wirtschaftsunternehmen, Universitäten und Fachhochschulen

Am Workshop teilnehmen